PROJECT V
OFFLINE EVENTS - ENABLED BY XMG

PROJECT V ist der regionale Circuit der DACH-Region und fungiert als ultimatives Sprungbrett für Amateure und Profi-Teams, um sich in der Valorant-E-Sports-Szene nach oben zu kämpfen! 

XMG x PROJECT V

PROJECT V ist Deine erste Adresse, wenn Du der nächste professionelle „Agent“ werden willst. Darüber hinaus ist es aber auch eine großartige Community!

Ein Zuhause, in dem man sich connected, sich trifft und miteinander agiert. Miteinander und gegeneinander spielen, News und verschiedenste Aktivierungen.

Der aktuellste Meilenstein von PROJECT V war das Finale des zweiten Splits vom 01.-02. Juli in Köln. Die besten Teams haben um einen Gesamtpreispool von 10.000 € und den Titel gekämpft!

Anwärter auf den Pokal waren die Unicorns of Love, der Dortmund eSports e.V., RIZON und die zuvor für SSP aktive Bloodh0nd Gang.

XMG wartete mit einer fantastischen Freeplay-Area sowie einem speziellen Offline-Angebot auf!

XMG GG PROJECT V
XMG PROJECT V cowana

PROJECT V ist der offizielle Valorant Regional Circuit – kurz VRC – der DACH-Region. In insgesamt acht Regionen (Türkei, DACH, CIS, Nordeuropa, MENA, Frankreich, Spanien und Osteuropa) gibt es eigene VRCs.

Ziel dieser VRCs ist es, Amateuren, Semi-Profis und auch Profis die Chance zu geben bei organisierten Wettbewerben und Turnieren teilzunehmen, um später in die offizielle Valorant Regional League – kurz VRL – aufzusteigen.

XMG wird PROJECT V für volle zwei Jahre unterstützen! Das beinhaltet die Bereitstellung von Hardware für die Wettbewerbe, aber auch die Präsenz auf den Offline Events.

Zudem wird es zwischen den Splits dedizierte XMG CUPs gegeben, bei denen Ihr Merch, Hardware und mehr gewinnen könnt! 

Den Auftakt zur neuen Partnerschaft machte das Offline Finale des ersten Splits. In den Krefelder TaKeTV-Studios kamen Fans, Veranstalter und die vier besten Teams zusammen, um den Titel auf dem XMG SECTOR auszuspielen!

Top-Favorit PENTA traf dort auf cowana gaming, Entropy und DIVIZON. Cowana musste kurzfristig auf zwei Positionen umstellen, ließ sich das im Halbfinale gegen Entropy aber nicht anmerken und gewann mit 2:0 auf Bind und Icebox.

PENTA bekam es indes mit DIVIZON zu tun und gab sich größtenteils keine Blöße. Auch hier bedeutete ein 2:0-Erfolg den Einzug ins Grand Final.

PROJECT V powered by XMG PENTA
Voriger
Nächster

Im großen Endspiel wollte sich das Überraschungsteam von cowana gegen PENTA beweisen und lieferte auf Icebox einen großen Kampf ab. In der Overtime gelang es dem Favoriten aber, die Map für sich zu entscheiden.

Auf Ascent ließ PENTA dann keine Zweifel mehr aufkommen und fegte die Konkurrenz mit 13:2 von der Karte.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel als erster PROJECT V Split Champion!

Das XMG NEO 15 und der XMG SECTOR brachten die Performance für die Teams vor Ort.

 

Voriger
Nächster

Im großen Endspiel wollte sich das Überraschungsteam von cowana gegen PENTA beweisen und lieferte auf Icebox einen großen Kampf ab. In der Overtime gelang es dem Favoriten aber, die Map für sich zu entscheiden.

Auf Ascent ließ PENTA dann keine Zweifel mehr aufkommen und fegte die Konkurrenz mit 13:2 von der Karte.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel als erster PROJECT V Split Champion!

Das XMG NEO 15 und der XMG SECTOR brachten die Performance für die Teams vor Ort.

Das Finale des zweiten Splits fand im XPERION in Köln statt. Am 01. und 02. Juli 2022 spielten die vier Top-Teams den Titel vor einer atemberaubenden Kulisse aus!

Während die Bloodh0nd Gang gegen Rizon im Endspiel überzeugte, sicherte sich der Dortmund eSports e.V. den dritten Platz gegen die Unicorns of Love. 

Zudem setzte sich Acend Rising im Grand Final von PROJECT QUEENS gegen Angry Titans Oni durch!

Das alles geschah auf XMG SECTOR und XMG TRINITY, die wir für die Action auf der Bühne zur Verfügung gestellt hatten.

Nur eine Tür weiter befand sich unsere Freeplay-Area, wo Ihr gegen Zander, Valorant-Profis von CGN Esports und andere Besucher um Merch, Ruhm und Ehre spielen konntet.

Vielen Dank, #XMGFamily – wir freuen uns jetzt schon auf das nächste PROJECT V Event!

#PROJECTV #XMG #XMGenablesEsports #Valorant

PROJECT V     XMG GG E Sports LP Logo TwitchXMG GG E Sports LP Logo InstaXMG GG E Sports LP Logo Twitter
Voriger
Nächster

Das Finale des zweiten Splits fand im XPERION in Köln statt. Am 01. und 02. Juli 2022 spielten die vier Top-Teams den Titel vor einer atemberaubenden Kulisse aus!

Während die Bloodh0nd Gang gegen Rizon im Endspiel überzeugte, sicherte sich der Dortmund eSports e.V. den dritten Platz gegen die Unicorns of Love. 

Zudem setzte sich Acend Rising im Grand Final von PROJECT QUEENS gegen Angry Titans Oni durch!

Das alles geschah auf XMG SECTOR und XMG TRINITY, die wir für die Action auf der Bühne zur Verfügung gestellt hatten.

Nur eine Tür weiter befand sich unsere Freeplay-Area, wo Ihr gegen Zander, Valorant-Profis von CGN Esports und andere Besucher um Merch, Ruhm und Ehre spielen konntet.

Vielen Dank, #XMGFamily – wir freuen uns jetzt schon auf das nächste PROJECT V Event!

#PROJECTV #XMG #XMGenablesEsports #Valorant

PROJECT V     XMG GG E Sports LP Logo TwitchXMG GG E Sports LP Logo InstaXMG GG E Sports LP Logo Twitter
Voriger
Nächster

LEISTUNG UND PRÄZISION AUF E-SPORTS-NIVEAU

Das XMG NEO 15 beantwortet die Bedürfnisse der mobilen Gaming-Community nach einem bis ins letzte Detail optimierten und für maximale Performance ausgelegten Laptop-Konzept.

Sein robustes, überwiegend aus Aluminium gefertigtes Gehäuse integriert ein mit satten Reserven designtes Kühlsystem für dauerhaft hohe Gaming-Leistung. E-Sportler erhalten zudem mit dem eindrucksvoll präzisen, optomechanischen Keyboard ein Eingabegerät, das ihrer Skills würdig ist.

XMG NEO Gaming-Laptop The Answer
GEWINNE EIN
XMG FUSION 15
Gaming-Laptop im Wert
von über 2.000 €!