XMG CORE 14 Header

XMG CORE 14

Das XMG CORE 14 bringt ultraportables Gaming kompakt auf den Punkt. Als kleinster und leichtester Gaming-Laptop in der Markengeschichte von XMG verfügt der 14-Zoll-Allrounder über reichlich Leistung für alle gängigen E-Sports-Titel und mehr. Ein leuchtstarkes, hochwertiges Display gepaart mit überzeugender Anschlussvielfalt und einer rundum modernen Ausstattung ergeben ein vielseitiges, portables Gesamtpaket. Das elegante XMG CORE 14 weiß dezente Designakzente zu setzen und bietet dank Intels Core-Prozessoren der 11. Generation und NVIDIAs GeForce GTX 1650 Max-P ein ausbalanciertes Verhältnis aus Effizienz und Gaming-Leistung.

Für eine optimale Gaming-Experience verwendet der Laptop ein 120 Hz schnelles, entspiegeltes Display mit hochwertigem IPS-Panel. Das sorgt nicht nur für leuchtend satte Farben, gute Schwarzwerte und einen hohen Kontrast, sondern bringt alle Inhalte besonders flüssig auf den Bildschirm.

Das XMG CORE 14 integriert nicht nur bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit einer maximalen Taktfrequenz von 3200 MHz, sondern verfügt bereits über einen via PCI Express 4.0 angebundenen M.2-Steckplatz, welcher die Verwendung der neuesten und schnellsten SSDs erlaubt. Die exakt ansprechende Tastatur bietet eine mehrstufig regelbare, weiße LED-Hintergrundbeleuchtung und einen klar definierten Druckpunkt. Hinzu tritt ein sauber eingearbeitetes Touchpad mit einem präzisen Klick. Eine HD-Webcam am oberen Displayrahmen sorgt in Video-Chats für einen vorteilhaften Aufnahmewinkel und erleichtert Login-Prozesse durch ihre Windows Hello-Kompatibilität.

Full HD IPS Display

120 Hz | non-glare

max. Intel Core i7-1165G7

2,8 – 4,7 GHz | 4 Kerne/8 Threads

XMG CORE 14 front

NVIDIA GeForce GTX 1650

4 GB GDDR6-Speicher

max. 64 GB Arbeitsspeicher

2x SO-DIMM DDR4 | 3200 MHz

Intel Tiger-Lake-CPUs im Performance-Modus

Intels neueste Tiger-Lake-Prozessoren aus der 11. Core-Generation sind im fortschrittlichen 10-nm-Verfahren gefertigt. Mit vier Kernen und acht Threads liefert die neueste Evolutionsstufe der Core-Architektur reichlich Gaming- und Multimedialeistung, ohne die Effizienz aus den Augen zu verlieren. Das sorgt nicht nur für längere Akkulaufzeiten, sondern auch für einen leiseren Betrieb.

Im XMG CORE 14 stehen mit dem Intel Core i7-1165G7 und Core i5-1135G7 zwei Modelle in verschiedenen Preis-Leistungsklassen zur Verfügung – aufgrund des maßgeschneiderten Kühlsystems des Laptops jeweils in der vollen TDP-Ausbaustufe. Vor allem in CPU-lastigen Games ergibt sich daraus ein entscheidender FPS-Zugewinn.

E-Sports-Ready dank voll ausgebauter GeForce GTX 1650

Optimale Performance zu einem angemessenen Preis – diesem Konzept verschreibt sich das XMG CORE 14 auch im Hinblick auf die Grafikkarte. Bei der verbauten NVIDIA GeForce GTX 1650 handelt es sich um die leistungsfokussierte Max-P-Variante mit der maximal spezifizierbaren TGP von vollen 50 Watt. In dieser Ausstattung hält die vermeintlich kleinere Grafikkarte selbst die nominell darüber angesiedelte GeForce GTX 1650 Ti Max-Q auf Abstand.

Die Leistung reicht mühelos, um die beliebtesten E-Sports-Games wie etwa CS: GO, Rocket League oder Fortnite mit hohen Frameraten auf den Bildschirm zu bringen: optimale Voraussetzungen also, um die Vorteile des 120 Hz schnellen Displays voll auszunutzen.

Der kompakteste XMG Gaming-Laptop aller Zeiten

Das XMG CORE 14 wiegt weniger als 1,5 kg und begeistert durch ein vor allem in Anbetracht seiner gehobenen Mittelklassekomponenten besonders kompaktes Gehäuse. Mit gerade einmal 324,9 x 255 x 17,6 mm trumpft der Laptop als portabelstes Gaming-Modell im gesamten XMG-Produktportfolio auf. Gaming immer und überall? Mit dem XMG CORE 14 kein Problem.

Aufgrund seines modernen Feature-Sets erfüllt das Leichtgewicht jedoch auch zielgerichtet die speziellen Anforderungen von Creative Professionals: Die brandneue, zusätzlich zur GeForce GTX 1650 integrierte Intel Xe-Grafikeinheit sorgt nicht nur in Multimedia- und Office-Anwendungen für einen besonders akkuschonenden Betrieb, sondern wartet außerdem mit Hardwarebeschleunigung für die aktuellsten Video-Codecs auf.

Elegantes Undercover-Gaming-Design

Kennzeichnend für die XMG CORE-Serie ist der bewusste Verzicht auf übertrieben aggressive Designelemente. Dem Undercover-Gaming-Ansatz hält auch das XMG CORE 14 die Treue. Mit seinem stilvoll zurückhaltenden, nachtblauen Gehäuse und einer Display-Rückseite aus sandgestrahltem Aluminium punktet der Laptop durch zeitlose Eleganz und eine klare Linienführung.

Gleichzeitig weist der gesamte Aufbau ein hohes Maß an Robustheit und Verwindungssteifigkeit auf. Dafür sorgt ebenso eine solide Basiseinheit aus hochwertig verarbeitetem Kunststoff wie auch der perfekte Sitz sämtlicher Gehäusebauteile, welche sich nahtlos aneinanderfügen.

14-Zoll-Laptop mit Top-Anschlussausstattung

Auch wenn es sich beim XMG CORE 14 um einen Laptop aus der Kompaktklasse handelt, überzeugt das Modell durch eine hohe Anschlussvielfalt: Thunderbolt 4 mit Power Delivery und DisplayPort-Funktion, USB-C 3.2 Gen2, HDMI 2.0, Gigabit Ethernet und zwei Mal USB-A 3.2 – das CORE 14 bringt alles mit, was ein flexibler Allround-Laptop braucht und ist problemlos durch eine Docking-Station, externe Monitore oder weitere Peripherie erweiterbar.

Neben dem Laden über den normalen Netzteilanschluss ist auch das Laden über den Typ-C-Anschluss des Thunderbolt-4-Ports möglich. Darüber hinaus gibt es einen Full-Size SD-Kartenleser, einen 2-in-1-Audioanschluss für Gaming-Headsets und schnelles Wi-Fi 6.

” Im 14-Zoll-Segment gibt es jedenfalls kaum Geräte, die mit einer vergleichbaren Spieleleistung auftrumpfen können.

notebookcheck.com

Display

14.0″ Full HD IPS | 120 Hz | 300 cd/m² | non-glare

Prozessoren

Intel Core i5-1135G7 | 2,4 – 4,2 GHz | 4 Kerne/8 Threads | 8 MB Cache | 28 Watt
Intel Core i7-1165G7 | 2,8 – 4,7 GHz | 4 Kerne/8 Threads | 12 MB Cache | 28 Watt

Grafik

Intel Iris Xe Graphics G7 | 80/96 Execution Units (i5/i7) | integriert
NVIDIA GeForce GTX 1650 | 4 GB GDDR6 | dediziert

Anbindung Display, HDMI, USB-C: Intel Iris Xe

Arbeitsspeicher

2x DDR4 SO-DIMM, Dual Channel, bis zu 64 GB

SSD

1x M.2 2280 SSD via PCI-Express 4.0 x4 oder PCI-Express 3.0 x4

Sound

High Definition Audio
Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
Stereo-Lautsprecher
Sound Blaster Cinema 6

Tastatur

weiß beleuchtete Tastatur

Touchpad

Microsoft Precision Touchpad, zwei integrierte Tasten

Kommunikation

Realtek Gigabit LAN
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax + Bluetooth 5
HD Webcam (Windows Hello-kompatibel)

Schnittstellen

1x Thunderbolt 4/USB-C 4.0 Gen3x2 (DisplayPort 1.4a: ja, Power Delivery: ja*)
1x USB-C 3.2 Gen2 (DisplayPort: nein, Power Delivery: nein)
2x USB-A 3.2 Gen1
1x HDMI 2.0b (mit HDCP)
1x 2-in-1-Audio (Kopfhörer + Mikrofon)
1x RJ45 Port (LAN)
1x SD-Kartenleser
1x Netzteilanschluss

*Voraussetzung: 20V/3.25A

Sicherheit

Kensington Lock
TPM 2.0

Gehäuse

Displaydeckel aus Metall
Displayrahmen, Ober- und Unterschale aus Kunststoff
140° Display-Öffnungswinkel

Abmessungen

324,9 x 225 x 17,6 mm (B x T x H)

Gewicht

ca. 1,45 kg

Netzteil

90 Watt

Akku

wechselbarer 49 Wh Lithium-Ionen-Akku (intern verschraubt)

Lieferumfang

Laptop (inkl. Akku), Netzteil, Treiber-CD/USB-Stick, Handbuch