XMG Project V Sponsoring

XMG übernimmt zweijähriges E-Sports-Sponsoring von Project V

Leipzig, 24. Mai 2022 – Unter dem Motto „XMG Enables E-Sports“ sind die Leipziger Spezialisten für Gaming-Laptops und Desktop-PCs von XMG seit über einer Dekade als Sponsor und Event-Veranstalter im E-Sports-Bereich aktiv. Das Engagement zielt vor allem auf den Aufbau und die Förderung von Veranstaltungen und Teams an der Basis ab. Mit PROJECT V unterstützt das Unternehmen im Rahmen einer zweijährigen Partnerschaft nun eine Offline-Eventreihe zur Austragung von Wettkämpfen rund um den First-Person-Shooter Valorant in der DACH-Region.


Was ist PROJECT V?

XMG x Project V Winners

Bei PROJECT V handelt es sich um eine Reihe von Offline-Wettbewerben zum Ausspielen der Valorant Regional Circuits (VRC) in der DACH-Region. Dabei stehen das Miteinander der Community und innovative Turnierformate im Fünf-gegen-Fünf-Modus im Fokus. Die Teilnahme steht sowohl Profis als auch Fortgeschrittenen und Amateuren offen, die in dem Wettbewerb das Ziel verfolgen, durch ihre Siege in die offizielle Valorant Regional League (VRL) aufzusteigen.

Bis zur Siegerkür im Anschluss an eine Saison – des sogenannten Splits – vergehen ab dem Startzeitpunkt in der Regel drei Monate. Dabei wird nicht nur um die Ehre, sondern auch um Preisgelder und Sachpreise gekämpft. Seinen besonderen Charme bezieht das Format daraus, dass es hier selbst Szeneeinsteigern gelingen kann, sich ohne etablierten Nahmen gegen bekannte Teams durchzusetzen und bis an die Spitze hochzuspielen.


XMG Enables E-Sports – mit Hardware und Präsenz vor Ort auf den Events

Als offizieller Sponsor der Eventreihe stellt XMG die passenden High-End-Laptops und Gaming-PCs, um allen Teilnehmern gleiche Ausgangsbedingungen im Wettbewerb zu ermöglichen, und ist bei vielen Veranstaltungen selbst vor Ort, um sich aktiv mit der Community auszutauschen und die neuesten Modelle aus dem eigenen Produkt-Lineup zu präsentieren. Die Kooperation zwischen XMG und Project V ist auf zwei Jahre angesetzt und läuft bis März 2024.

In den Zeiträumen zwischen den einzelnen Splits finden zudem die XMG CUPs statt, bei denen es abseits vom offiziellen Turniergeschehen um Sachpreise geht – von Fanartikeln bis hin zu hochwertigen Laptops. Den Auftakt der neuen Partnerschaft feierten XMG und PROJECT V bereits im Februar im Rahmen des Finales des ersten Splits. Hier traten die vier besten Teams – PENTA, cowana gaming, Entropy und DIVIZON – in den Krefelder TaKeTV-Studios auf dem XMG NEO 15 und XMG SECTOR X gegeneinander an. Hier konnte sich PENTA – mittlerweile in der VRL als ATN ATTAX bekannt – letztlich als aktueller PROJECT V Split Champion gegen die Konkurrenz durchsetzen und in die VRL-Relegation einziehen.


Webseiten:

https://xmg.gg/esports/project-v

https://projectv.gg


Pressematerial (Download der Pressemitteilung, Bilder):

https://schenker.box.com/v/xmg-project-v-2022